Sie möchten
Jesus Christus
kennen lernen?

Wir helfen Ihnen
gerne weiter.

Infos zu unseren
Terminen schicken
wie gerne kostenlos
und regelmäßig zu:
Newsletter bestellen.

Samstag, 23. Mai 2009

Kartfahrt mit der Jugendgruppe

Reifenquietschen und Überholmanöver – Die Jugend fährt Kart

Nachdem das Kartfahren im letzten Jahr bei allen so gut an kam, dachten sich die Jugendmitarbeiter, dass es in diesem Jahr wieder dran wäre. Und so machten wir uns am 23.05. auf nach Asbach zu „Kiki-Kart“. Die Vorfreude war bei allen groß.

Diejenigen, die schon beim letzten Mal gefahren waren, tauschten sich darüber aus, was sie dieses Mal besser machen könnten und diejenigen, für die es das erste Mal sein sollte erwarteten die erste Runde mit Spannung.

Die Fahrer wurden in 3 Gruppen aufgeteilt. Sturmhauben und Helme wurden aufgesetzt und schon ging es für die erste Gruppe los.

Die Reifen quietschen, Kurven wurden geschnitten, zu langsame Fahrer überholt, Banden gerammt und persönliche Rekorde gebrochen.

 

 

Nach drei Qualifikationsrunden und einer finalen Runde, in der die 9 Schnellsten aus den ersten Runden gegeneinander antraten, standen die 3 Sieger fest.

1. Philipp Ullrich (50.63sec/Runde)

2. Lukas Ullrich (50.79 sec/Runde) 

3. Simon Wünch (50,95 sec/Runde)

 

Voller Adrenalin und Glückshormonen fuhren wir wieder zurück nach Wölmersen.